Kursangebote

Horsemanship nach Martin Kreuzer orientiert sich an den natürlichen Bedürfnissen unserer Pferde. Daher beginnen wir zunächst eine gegenseitige Kommunikation am Boden zu etablieren, um das Vertrauen unseres Pferdes zu gewinnen und unsere Führungsqualitäten zu stärken. Außerdem wird das Pferd zum Mitdenken angeleitet und darin gefördert, seinen natürlichen Fluchtreflex zu reduzieren.
 
In den Grundlagenkursen der Bodenarbeit erarbeiten wird uns Schritt für Schritt alle wichtigen Lektionen, um in der Zusammenarbeit mit unserem Pferd die notwendige  Sicherheit, Vertrauen und Respekt aufzubauen. Du wirst mehr über die Lernpsychologie Deines Pferdes erfahren und sicherer im Umgang werden. 
Gymnastizierende Arbeit, besonders für das Freizeitpferd, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle in der Bodenarbeit. Durch eine gute Vorbereitung am Boden bekommen wir ein mental und körperlich fittes Pferd, was in der Lage ist, einen Reiter ohne negative gesundheitliche Folgen zu tragen. 

Weitere Details zu den einzelnen Kursen findest Du hier:
 

Bodenarbeit 1.1
Bodenarbeit 1.2
Bodenarbeit 1.3 


Die Kurse finden jeweils als Tages- oder Wochenendkurs bei Dir am Stall statt und sind aufeinander aufbauend. Du möchtest einen Kurs veranstalten? Nimm einfach Kontakt zu mir auf! 

  • Kursdauer Samstags von 10:00 bis ca 17:00 inkl. Pausen
  • Kursdauer Sonntags von 9:30 bis ca 16:00 Uhr inkl. Pausen
  • Mindestteilnehmer 4 - 6 
  • 1 Tageskurs 150€* pro Person inkl. Unterlagen
  • 2 Tageskurs 250€* pro Person inkl. Unterlagen


*Preise inkl. MwSt, zzgl. Anfahrtskosten 


Terminkalender

Hier findet Ihr künftig geplante Veranstaltungen

Created with Sketch.